Bericht unseres Medienpartners zur Veranstaltung

Anwalt2019 – Der bayerische Weg ins digitale Kanzleizeitalter

Der Bayerische Anwaltverband richtete am 11. November zum zweiten Mal die Legal Tech-Konferenz „Anwalt2019″ aus, die insbesondere kleineren bis mittelgroßen Kanzleien mit praktischen Tipps den Weg in die Digitalisierung erleichtern sollte …

Bericht lesen

Video unseres Medienpartners

Impressionen vom Kongress Anwalt2019

Wer nicht beim Kongress Anwalt2019 dabei war, erfährt in diesem Video, wie das Event den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gefallen hat. Das Team um Michael Dudek hat eine vielversprechende Mischung aus Themen, Fachleuten und Praktiker/innen zusammengestellt, um sich einen Tag lang mit den Auswirkungen …


Die Referenten

  • Michael Dudek
    Rechtsanwalt, Präsident Bayerischer Anwaltverband, Initiator Anwalt2020

    Praktiziert seit 25 Jahren in eigener Kanzlei, hält seit 20 Jahren Vorträge zu anwalt­lichem Berufs­recht und Marketing, bildet Referendare aus.

  • Heinz-Günter Andersch-Sattler
    Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Supervisor, Coach und Lehrtrainer

    Das Thema Digita­li­sierung begegnet ihm sowohl im Rahmen von Psycho­therapie als auch im Gesund­heits­management in Wirtschafts­unter­nehmen und im Bereich von Organisations-Coaching.

  • Zoë Andreae
    Geschäftsführerin LECARE GmbH

    Zoë Andreae ist Geschäfts­führerin des Legal Tech Familien­unter­nehmens LECARE, das seit mehr als 30 Jahren Software für Rechts­abteilungen und Kanzleien entwickelt. Sie wurde zur Woman of Legal Tech 2018 ausge­zeichnet und studiert nebenbei an der Stanford Universität.

  • Edith Kinderman
    Präsidentin DAV, Rechtsanwältin und Notarin

    Praktiziert seit über 25 Jahren als Rechtsanwältin und seit über 10 Jahren als Notarin. Den Wandel des Marktes für Rechts­dienst­leistungen und die Digita­li­sierung zählt sie zu den größten Heraus­forderungen für die Anwalt­schaft. Die zunehmende Digita­li­sierung ist neben der RVG-Anpassung und der Reform des anwalt­lichen Berufs­rechts einer Ihrer Schwer­punkte als Präsidentin des Deutschen Anwalt­vereins.

  • Dr. Christina-Maria Leeb
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin

    Hat sich in ihrer Disser­tation mit den (berufs-)recht­lichen Implikationen von Digita­lis­ierung und Legal Technology in der Rechts­beratung befasst und wurde 2018 als „Woman of Legal Tech“ ausge­zeichnet.

  • Ministerialdirigent Heinz-Peter Mair
    Abteilungs­leiter im Bayerischen Justizministerium

    Für IT zuständig, bis Ende März 2018 Präsident des Land­gerichts Landshut, sammelte praktische Erfahrungen in der Pilotierung von eJustice.

  • Thilo Mollenhauer
    Rechtsassessor

    Langjährige Erfahrung als Produktmanager für Kanzleisoftware und Faible für digitale Transformation.

  • Prof. Dr. Thomas Petri
    Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz

    Vom Bayerischen Landtag gewählt, unabhängig und niemandem gegenüber weisungsgebunden. Hilft Personen bei der Durchsetzung ihrer Datenschutzrechte und berät Gesetzgeber und Verwaltung bei der Entwicklung datenschutzkonformer Lösungen.